Softwareverteilung von Sicherheitsanwendungen

In diesem Abschnitt wird die Softwareverteilung von Sicherheitsanwendungen auf Geräten von Benutzern des Unternehmens beschrieben.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie ein Benutzerkonto bei Kaspersky Business Hub besitzen, einen Arbeitsbereich für Ihr Unternehmen erstellt und die Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud gestartet haben.

Die Softwareverteilung von Sicherheitsanwendungen besteht aus den folgenden Schritten:

  1. Sie fügen Benutzer hinzu und senden ihnen E-Mail-Nachrichten
  2. Die Benutzer installieren die Sicherheitsanwendungen auf ihren Geräten
  3. Das Ergebnis der Softwareverteilung wird Ihnen angezeigt

Alternativ dazu können Sie gleichzeitig mehrere Geräte schützen, auf denen Windows ausgeführt wird. Dazu können Sie Schutzprogramme mittels eines Skripts für Gruppenrichtlinien verteilen.

Nach oben