Benutzer zwischen Gruppen verschieben

Um einen Benutzer zu einer früher erstellten Gruppe hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Benutzer aus.

    Der Abschnitt Benutzer enthält eine Liste mit Benutzern und Benutzergruppen, die zu Kaspersky Endpoint Security Cloud hinzugefügt wurden.

  3. Wählen Sie in der Liste der Benutzer den Benutzer aus, den Sie zur Gruppe hinzufügen möchten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche In Gruppe verschieben über der Liste.

    Die Schaltfläche In Gruppe verschieben ist nur verfügbar, wenn mindestens eine Gruppe erstellt wurde.

    Das Fenster Verschieben der Benutzer in die Gruppe wird geöffnet.

  5. Wählen Sie in der Dropdown-Liste den Namen der Gruppe aus, in die Sie den Benutzer verschieben möchten.
  6. Klicken Sie auf OK.

Der Benutzer wird zur Gruppe hinzugefügt.

Sie können im Gruppenfenster Benutzer hinzufügen. Um einen Benutzer hinzuzufügen, wechseln Sie über den Link mit dem Namen der Gruppe, und klicken Sie auf die Schaltfläche Benutzer hinzufügen.

Nachdem ein Benutzer einer Gruppe hinzugefügt wurde, wird er nicht mehr in der allgemeinen Liste der Benutzer angezeigt. Das dem Benutzer zugewiesene Sicherheitsprofil wird auf jenes Sicherheitsprofil geändert, das der Gruppe zugewiesen ist, zu der sein Benutzerkonto hinzugefügt wurde.

Nach oben