Liste der Geräte und der Geräteeigenschaften anzeigen

Der Abschnitt Geräte der Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud zeigt die Liste der Geräte, die mit dem Programm verbunden sind, an. Dies sind die Geräte, auf denen eine Kaspersky-Sicherheitsanwendung installiert ist.

Diese Liste enthält Spalten mit den folgenden Informationen über Geräte und deren Eigentümer:

Sie können die Geräteliste anhand der Spalten sortieren: Status, Betriebssystem, Name, Gerätebesitzer, Gruppenname.

Um die Liste der Geräte nach dem Gerätestatus zu filtern, gehen Sie wie folgt vor:

Klicken Sie neben Geräte anzeigen auf den Link mit dem benötigten Gerätestatus.

Um den Filter zu entfernen, klicken Sie auf den Link Alle.

Um die Geräteliste zu sortieren, gehen Sie wie folgt vor:

klicken Sie auf den Link mit dem Namen der Spalte.

Der Name der Spalte wird in Großbuchstaben dargestellt. Neben dem Namen der Spalte wird ein Pfeil nach oben (˄) angezeigt, der die Sortierrichtung angibt. Um die Sortierrichtung zu ändern, klicken Sie erneut auf die linke Maustaste. Neben dem Namen der Spalte wird nun der Pfeil nach unten (˅) angezeigt.

Oberhalb der Geräteliste befindet sich ein Eingabefeld für die Suche nach Benutzern. Sie können die Suchfunktion nutzen, um in einer langen Liste schnell zu einem bestimmten Gerät zu gelangen.

Um die Eigenschaften eines Geräts anzuzeigen,

Wechseln Sie in der Liste der Geräte über den Link mit der Gerätebezeichnung. Für ein Gerät, das unter Windows betrieben wird und keinem Besitzer zugewiesen ist, können Sie auch auf den Link Zuletzt angemeldete anzeigen klicken.

Das Fenster mit den Eigenschaften des Geräts wird geöffnet.

Je nach Betriebssystem des Geräts kann diese Seite folgende Informationen enthalten:

Nach oben