Untersuchung von Dateien der Kategorien Quarantäne und Unverarbeitete Dateien

Im Abschnitt Quarantäne der Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud können Sie die Dateien der Kategorien Quarantäne und Unverarbeitete Dateien untersuchen. Mithilfe der letzten Versionen der Antiviren-Datenbanken können Sie versuchen, jene Dateien zu desinfizieren, deren Desinfektion zuvor nicht möglich war.

Um Dateien aus der Kategorie Quarantäne und/oder Unverarbeitete Dateien zu untersuchen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Quarantäne aus.
  3. Der Abschnitt Quarantäne enthält eine Liste von Dateien folgender Kategorien: Quarantäne, Backup-Kopie und Unverarbeitete Dateien.
  4. In der Dropdown-Liste Dateikategorie wählen Sie die Kategorie der Dateien: Quarantäne oder Unverarbeitete Dateien.
  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Namen der Datei, die Sie untersuchen möchten.

    Sie können die Kontrollkästchen neben mehreren Dateien aktivieren.

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Untersuchen über der Dateiliste.

    Der Untersuchungsvorgang wird gestartet.

Die Dateien, die während der Untersuchung desinfiziert werden konnten, werden auf dem Gerät im ursprünglichen Ordner wiederhergestellt. Dateien, die nicht desinfiziert werden konnten, werden nach wie vor im Abschnitt Quarantäne angezeigt.

Nach oben