Einstellungen des Neustarts von Windows-Geräten nach dem Update der Sicherheitsanwendung

Wenn Sie die Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud starten, nachdem Kaspersky Endpoint Security Cloud auf eine neue Version aktualisiert wurde, können Sie die Einstellungen für den Neustart von Windows-Geräten festlegen. Später können Sie diese Einstellungen, wie in diesem Abschnitt beschrieben, bearbeiten.

Das in diesem Abschnitt beschriebene Vorgehen ist nur anwendbar, wenn Sie Ihren Arbeitsbereich vor Version 6.0 der Kaspersky Endpoint Security Cloud erstellt haben und wenn Kaspersky Endpoint Security 10.0 für Windows noch in Ihrem Arbeitsbereich verwendet wird.

Um den Neustart von Windows-Geräten nach dem Update der Sicherheitsanwendung anzupassen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud.
  2. Wählen Sie den Abschnitt Einstellungen aus.

    Die Seite Allgemeine Einstellungen von Kaspersky Endpoint Security Cloud wird angezeigt.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Update der Sicherheitsanwendung für Windows-Geräte auf den Link Einstellungen.

    Die Seite Einstellungen des Programm-Updates wird angezeigt.

  4. Wählen Sie einen der Modi zum Neustart der Computer nach der Installation des Updates der Sicherheitsanwendung aus:
    • Nicht neu starten. Der Computer wird nach dem Update der Sicherheitsanwendung nicht automatisch neu gestartet. Die aktualisierte Version der Sicherheitsanwendung wird nach dem nächsten Neustart des Computers wirksam.
    • Automatisch neu starten. Der Computer wird sofort nach dem Update der Sicherheitsanwendung neu gestartet.

      Diese Variante ist standardmäßig aktiviert.

    • Benutzer fragen. In diesem Fall wird nach dem Update der Sicherheitsanwendung eine Meldung auf dem Computerbildschirm angezeigt, die darauf hinweist, dass ein Neustart erforderlich ist. Der Benutzer wird aufgefordert, dem Neustart des Computers zuzustimmen. Sie können die Häufigkeit dieser Aufforderung festlegen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Anfrage wiederholen alle (Min.) und geben Sie im Eingabefeld die Häufigkeit in Minuten ein. Sie können auch den Neustart des Computers nach einer bestimmten Zeit erzwingen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Neustart des Computers erzwingen nach (Min.) und geben Sie im Eingabefeld die Wartezeit in Minuten ein, nach welcher der Computer nach einem Update der Sicherheitsanwendung automatisch neu gestartet wird.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Nach der Installation der Sicherheitsanwendung werden Windows-Geräte gemäß den von Ihnen festgelegten Einstellungen neu gestartet.

Nach oben