Mit My Kaspersky verbinden

Wenn Sie mit My Kaspersky verbunden sind, können Sie die Daten auf Ihren Geräten synchronisieren. Alle Geräte, die über das gleiche "My Kaspersky"-Benutzerkonto mit My Kaspersky verbunden sind, haben Zugriff auf den gleichen Cloud-Speicher.

Automatisch mit My Kaspersky verbinden

Kaspersky Password Manager kann Sie automatisch mit My Kaspersky verbinden, falls Sie auf Ihrem Computer bereits über eine der folgenden Anwendungen mit My Kaspersky verbunden waren:

Mit automatisch ausgefüllten Anmeldeinformationen anmelden

Manuell mit My Kaspersky verbinden

Falls Sie sich nicht über eine andere Kaspersky-Anwendung bei My Kaspersky angemeldet haben, können Sie sich manuell mit My Kaspersky verbinden.

Anmeldung bei My Kaspersky mit Ihrem bestehenden Benutzerkonto

Aus der Programmoberfläche ein "My Kaspersky"-Benutzerkonto erstellen

Wenn Sie keine SMS mit einem Sicherheitscode erhalten haben:

Erste Schritte, wenn keine Verbindung mit My Kaspersky besteht

Falls Sie Kaspersky Password Manager bisher noch nicht verwendet haben, können Sie die Verbindung mit My Kaspersky überspringen und die Anwendung vorerst ohne diese Verbindung verwenden. Die Anwendung fordert Sie in bestimmten Zeitabständen auf, eine Verbindung mit My Kaspersky herzustellen.

Später ein "My Kaspersky"-Benutzerkonto erstellen

Wie lässt sich vermeiden, dass unterschiedliche Benutzer auf denselben Datenspeicher zugreifen?

Jeder Windows-Benutzer auf einem Computer sollte Kaspersky Password Manager mit seinem eigenen "My Kaspersky"-Benutzerkonto verbinden. Wenn sich mehrere Benutzer mit demselben "My Kaspersky"-Benutzerkonto verbinden, verwenden sie denselben lokalen Datenspeicher und denselben Cloud-Speicher. Das bedeutet, dass sie sämtliche Kennwörter und sensiblen Daten miteinander teilen.

Nach oben