Softwareverteilung und Erstkonfiguration

Kaspersky Security Center stellt eine verteilte App dar. Im Lieferumfang von Kaspersky Security Center sind folgende Komponenten enthalten:

Die Softwareverteilung von Kaspersky Security Center im Netzwerk des Unternehmens verläuft auf folgende Weise:

In diesem Hilfeabschnitt finden Sie die folgenden Informationen:

Informationen zur Leistungsfähigkeit des Administrationsservers

Typische Methoden der Implementierung des Schutzsystems

Installationsempfehlungen für den Administrationsserver

Schritte zur Softwareverteilung des Administrationsservers

Kaspersky Security Center installieren und deinstallieren

Verwaltungskonsole auf dem Administrator-Arbeitsplatz installieren

Verbindung der Verwaltungskonsole mit dem Administrationsserver anpassen

Kaspersky Security Center SHV installieren und konfigurieren

Installation der Kaspersky Security Center 10 Web Console

Erweiterte Einstellungen für Kaspersky Security Center 10 Web Console und Self Service Portal

Schnellstartassistent für den Administrationsserver

Schutz im Netzwerk eines Kundenunternehmens anpassen

Verschieben ins Backup und Wiederherstellen der Einstellungen des Administrationsservers

Softwareverteilung für den Administrationsagenten und des Schutzprogramms

Remote-Installation von Programmen

Lokale Installation von Programmen

Einstellungen der Verbindungsprofile für eigenständige Benutzer

Softwareverteilung der Verwaltungssysteme für mobile Geräte

Self Service Portal installieren

SMS-Versand in Kaspersky Security Center konfigurieren

Ereignisbenachrichtigungen

Netzwerkbelastung

Geschwindigkeit, mit der die Datenbank mit den Ereignissen von Kaspersky Endpoint Security gefüllt wird

Nach oben