Update von Kaspersky Safe Kids

Updates von Kaspersky Safe Kids beseitigen Fehler, fügen neue Komponenten hinzu und verbessern die Leistung bestehender Komponenten.

Automatisches Update

Kaspersky Safe Kids überprüft den Update-Server einmal wöchentlich auf neue Programmversionen. Ist eine neue Version verfügbar, lädt Kaspersky Safe Kids diese im Silent-Modus auf Ihren Computer herunter.

Nach dem Herunterladen der neuen Version vergleicht das Programm alle Vereinbarungen der vorherigen Version mit den Vereinbarungen im Update. Sind keine Benutzeraktionen erforderlich, startet Kaspersky Safe Kids das Update automatisch. Nach der Installation des Updates werden Sie von Kaspersky Safe Kids aufgefordert, den Computer neu zu starten, um das Update abzuschließen.

Kaspersky Safe Kids wird während des automatischen Updates nicht angehalten.

Manuelles Update

In den folgenden Fällen können Benutzeraktionen während eines Updates von Kaspersky Safe Kids erforderlich sein:

Wenn Sie das Update manuell starten, wird Kaspersky Safe Kids angehalten. Das Programm wird nach Abschluss des Updates und Neustart Ihres Computers fortgesetzt.

Wenn Sie ein Upgrade auf die Premiumversion von Kaspersky Safe Kids vornehmen, dann verwenden Sie nach dem Upgrade die Premiumversion des Programms.

Kaspersky Safe Kids manuell aktualisieren

Nach dem Update setzt Kaspersky Safe Kids die Berechnung der Zeit zurück, die Ihr Kind Programme und den Computer nutzt. Die vorherigen Tagesstatistiken werden gelöscht. Wenn Sie zeitliche Beschränkungen für die Nutzung von Programmen oder des Computers festgelegt haben, kann Ihr Kind die Programme und dem Computer am Tage des Upgrades möglicherweise über die zeitlichen Beschränkungen hinaus nutzen. Am Tage des Upgrades sind die Statistiken für die Programm- und Computernutzung nicht korrekt.

Siehe auch

Neuerungen

Nach oben