Windows-Geräten und Mac-Geräten Besitzer zuweisen

Die Zuweisung des Besitzers eines Windows-Geräts oder eines Mac-Geräts ermöglicht es Ihnen, umgehend Sicherheitseinstellungen für das Gerät festzulegen oder zu ändern. Sie können verschiedene Sicherheitsprofile verwenden, um Geräte von verschiedenen Benutzern und Gruppen von Benutzern zu verwalten.

Das Sicherheitsprofil Standard wird für Geräte verwendet, denen kein Besitzer zugewiesen ist. Dies kann beispielsweise ein Server sein. Sie können ein von Ihnen konfiguriertes Sicherheitsprofil keinem Gerät zuweisen, dass keinen Besitzer hat.

Sie können einer Gruppe von Geräten den gleichen Besitzer zuweisen. Sie können auch einem einzelnen Windows-Gerät oder Mac-Gerät einen Besitzer zuweisen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einer Gruppe von Geräten einen Besitzer zuzuweisen:

  1. Wählen Sie in der Management-Konsole von Kaspersky Endpoint Security Cloud den Abschnitt Geräte.

    Der Abschnitt Geräte enthält eine Liste der zu Kaspersky Endpoint Security Cloud hinzugefügten Geräte.

  2. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Namen der Geräte, denen Sie einen Besitzer zuweisen möchten.
  3. Klicken Sie über der Geräteliste auf die Schaltfläche Besitzer zuweisen.

    Die Liste der Benutzer wird angezeigt.

  4. Wenn erforderlich, klicken Sie auf den Link, der den Spaltennamen enthält, um die Liste der Benutzer zu sortieren, oder verwenden Sie das Eingabefeld Suche, um in einer langen Liste schnell zu einem Benutzer zu wechseln.
  5. Klicken Sie in die Zeile des Benutzers, den Sie als Gerätebesitzer zuweisen möchten.
  6. Klicken Sie in der Benutzerliste auf die Schaltfläche OK.

    Die Liste der Benutzer wird geschlossen.

Die Liste der Geräte enthält die zugewiesenen Benutzer für Windows-Geräte und Mac-Geräte.

Um den Besitzer zu einem einzelnen Windows-Gerät oder Mac-Gerät zuzuweisen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Sehen Sie sich die Eigenschaften eines Geräts an, das unter Windows oder Mac betrieben wird und dem noch kein Besitzer zugeordnet ist.

    Wenn das Gerät ohne Besitzer mit Windows betrieben wird, zeigt Kaspersky Endpoint Security Cloud den Alias des Benutzers an, der zuletzt auf diesem Gerät angemeldet war. Sie können diese Informationen verwenden, wenn Sie den Benutzer auswählen, der als Gerätebesitzer zugewiesen werden soll.

  2. Klicken Sie im Fenster "Geräteeigenschaften" auf den Link Besitzer zuweisen.

    Die Liste der Benutzer wird angezeigt.

  3. Wenn erforderlich, klicken Sie auf den Link, der den Spaltennamen enthält, um die Liste der Benutzer zu sortieren, oder verwenden Sie das Eingabefeld Suche, um in einer langen Liste schnell zu einem Benutzer zu wechseln.
  4. Klicken Sie in die Zeile des Benutzers, den Sie als Gerätebesitzer zuweisen möchten.
  5. Klicken Sie in der Benutzerliste auf die Schaltfläche OK.

    Damit schließen Sie die Liste der Benutzer und gelangen zurück zum Fenster mit den Eigenschaften des Geräts.

In der Geräteliste wird der Besitzer angezeigt, der dem Windows-Gerät oder dem Mac-Gerät zugewiesen wurde.

Nach oben